Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

  • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt
    Per Boot fahren Sie zu den Pak Ou Höhlen

    Laos Kombireise mit Nordthailand

    Erkunden Sie die reizvolle Landschaft von Nordthailand und Nordlaos auf einer Kombireise

    Laos Kombireise mit Nordthailand
    • Überblick
    • Programm
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Karte
    Reiseform: Individualrundreise, teilweise mit Ausflügen in einer Gruppe
    Reisedauer: 18 Tage /17 Nächte
    Reisebeginn: montags, mittwochs, freitags, samstags ab Europa
    Reiseroute: Chiang Mai – Pai – Mae Hong Son – Chiang Mai - Chiang Rai – Chiang Khong – Pak Beng – Luang Prabang – Vang Vieng – Vientiane
    Reisepreis: € 1516 p.P. bei 2 Personen
    Highlights: Chiang Mai auf eigene Faust entdecken
    Faszinierende Bergwelten um Pai und Mae Hong Son erleben
    Die Landschaft in Nordlaos vom Fluss aus bestaunen
    Luang Prabang zu Fuß kennen lernen
    Aktiv die Natur um Vang Vieng erkunden

    Gerne können Sie unsere Rundreise individuell nach Ihren Vorstellungen anpassen.

    Tag 1: Internationaler Flug nach Chiang Mai (nicht im Rundreisepreis inbegriffen
    Tag 2-3: Ankunft in Chiang Mai, Transfer zum Hotel und Stadtbesichtigung in Eigenregie
    Tag 4: Fahrt nach Pai
    Tag 5: Besuch der Tham Lod Höhle und eines Bergdorfes, Fahrt nach Mae Hong Son
    Tag 6: Flug von Mae Hong Son nach Chiang Mai
    Tag 7: Busfahrt nach Chiang Rai
    Tag 8-9: Freiwilligenprogramm im Elephant Valley
    Tag 10: Transfer in Eigenregie von Chiang Rai nach Chiang Khong
    Tag 11: Einreise in Laos und Mekong Kreuzfahrt nach Pak Beng
    Tag 12: Mekong Kreuzfahrt von Pak Beng nach Luang Prabang
    Tag 13: Stadtbesichtigung Luang Prabang mit Guide
    Tag 14: Busfahrt von Luang Prabang nach Vang Vieng
    Tag 15: Erkundung von Vang Vieng in Eigenregie
    Tag 16: Busfahrt von Vang Vieng nach Vientiane
    Tag 17-18: Internationaler Rückflug (nicht im Rundreisepreis inbegriffen) oder optionale Verlängerung
    Übernachtung: 15 Nächte in zentral gelegenen Stadthotels und stimmungsvollen Gästehäusern Kategorie 2-3
    Aktivitäten: Erkundung der Tham Lod Höhle inklusive Bambusfloßfahrt in einer Kleingruppe (max. 12 Personen)
    Besuch indigener Bergvölker in einer Kleingruppe (max. 12 Personen)
    Tempel-Besichtigung in Mae Hong Son in einer Kleingruppe (max. 12 Personen)
    Freiwilligenprogramm im Elephant Valley in einer Kleingruppe (max. 12 Personen)
    zweitägige Bootsfahrt mit Landgängen in einer Gruppe (max. 40 Personen)
    private Walking Tour in Luang Prabang
    Kayaktour, Trekking und Besuch eines einheimischen Dorfes in Vang Vieng in einer Kleingruppe (max. 12 Personen)
    Alle aufgeführten Aktivitäten finden in Begleitung eines Englisch sprechenden Guides statt
    Transport: Transfer im Minivan vom Flughafen Chiang Mai zum Hotel
    öffentliche Busse in Thailand und Laos
    1 Inlandsflug
    weitere Transfers mit Fahrer im Pkw oder Minivan
    Flusskreuzfahrt
    Mahlzeiten: 15x Frühstück
    4x Mittagessen
    1x Abendessen
    Sonstiges: CO₂-Kompensation (mehr Informationen)
    • internationaler Flug

    • Sonstige Eintritte

    • weitere Mahlzeiten und Getränke

    • Trinkgelder

    • Visum für Laos

    • kleinere Transfers, wie z.B.:

      • Hotel Mae Hong Son – Flughafen
      • Flughafen Chiang Mai – Hotel
      • Transfers Hotels – Busbahnhöfe – Hotels
      • Transfer Chiang Rai – Chiang Khong, circa 5 Euro pro Person mit dem öffentlichen Bus
      • Bus Grenze Thailand – Grenze Laos, circa 1,50 Euro pro Person
      • Transfer Hotel Vientiane – Flughafen
    • optionale Ausflüge nach Interesse buchbar

    Garküche auf dem Nachtmarkt in Chiang Mai

    Abendessen auf dem Nachtmarkt in Chiang Mai

    Tag 1 – Start Ihrer Laos Kombireise mit Nordthailand

    Die meisten Flüge von Europa nach Chiang Mai führen über Bangkok, sodass Sie am nächsten Tag gegen Abend in der Hauptstadt des Nordens landen.

    Tag 2 – Ankunft in Chiang Mai

    Transfer zum Hotel, Übernachtung

    Nach Ihrer Landung in Chiang Mai werden Sie in der Ankunftshalle erwartet und von einem Fahrer zum Hotel gebracht. Von Ihrer gemütlichen Unterkunft gelangen Sie innerhalb weniger Minuten ins Zentrum oder zum Nachtmarkt. Die Zimmer sind bequem eingerichtet und verfügen über eine Klimaanlage. Ein kleiner Pool lädt zum Erfrischen ein. Nutzen Sie den Rest des Tages, um sich vom Flug zu erholen und die Umgebung zu erkunden. An einer der zahlreichen Garküchen können Sie den ersten Abend Ihrer Laos Kombireise bei einem leckeren Thai-Gericht und einem kühlen Bier ausklingen lassen.

    Wat Phra Singh in Chiang Mai

    Besuchen Sie den Wat Phra Singh

    Tag 3 – Chiang Mai erkunden

    Frühstück, Übernachtung

    Heute steht Ihnen der Tag für die Erkundung der Stadt und der näheren Umgebung zur freien Verfügung. Das Zentrum innerhalb der Stadtmauern lässt sich bequem zu Fuß oder mit dem Fahrrad entdecken. Zu den bekanntesten und beeindruckendsten Tempeln zählen der Wat Phra Singh und der Wat Chedi Luang, doch vor allem die zahlreichen kleinen, eher unbekannteren Tempel verleihen der Stadt ihren besonderen Charme. Genießen Sie in einem gemütlichen Café bei einem erfrischenden Thai-Eistee die Atmosphäre, bevor Sie am Abend auf einem der bunten Märkte eine kleine Shoppingtour unternehmen und die eine oder andere Leckerei probieren.

    Abstecher nach Pai in Nordthailand auf der Laos Kombireise

    Traumhafte Landschaft in Nordthailand

    Tag 4 – Weiterreise nach Pai

    öffentlicher Minibus nach Pai, Übernachtung

    Von Chiang Mai aus fahren Sie mit einem öffentlichen Bus in den Nordwesten Thailands nach Pai. Die Aussicht auf der gut vierstündigen Fahrt ist geprägt von Reisfeldern und grünen Hügeln. Pai selbst ist ein Treffpunkt sowohl für junge als auch für aktive Reisende und Naturliebhaber aus aller Welt. Der internationale Mix gepaart mit der entspannten Stimmung lässt sich besonders gut bei einem kalten Bier oder einem anderen kühlen Getränk genießen. Sie übernachten in einer stimmungsvollen Bungalowanlage mit Pool nahe des Stadtzentrums. Die Zimmer sind klimatisiert und verfügen über ein modernes Bad.

    Tam Lod Höhle bei Mae Hong Son

    Eingang zur Tham Lod Höhle mit Stalagmiten und Stalagtiten

    Tag 5 – Tempel und Höhlen von Mae Hong Son

    Frühstück, Transfer Pai – Mae Hong Son, Erkundung Tham Lod Höhle, Besuch indigener Bergvölker, Tempel-Besichtigung in Mae Hong Son, Übernachtung

    Mit einem privaten Fahrer setzen Sie Ihre Reise nach Mae Hong Son fort. Auf dem Weg machen Sie einen Zwischenstopp an der imposanten Tham Lod Höhle, welche eine Länge von fast 600 Metern aufweist. Den durch ihre Mitte verlaufenden Fluss überqueren Sie auf abenteuerliche Weise mit einem Bambus-Floß. Danach halten Sie in einem Bergdorf des Lahu-Stammes. Bei Ihrem Besuch bekommen Sie einen Einblick in das bis heute sehr traditionelle Leben. Nach dieser Natur- und Kulturerfahrung schließen Sie den Tag am Wat Phra That Doi Kong Mu in Mae Hong Son ab. Dieser blütenweiße Tempel liegt auf einem 424 Meter hohen Berg, von dem aus Sie einen fantastischen Blick über das grüne Tal und die Stadt haben. Die Nacht verbringen Sie in einem gemütlichen Bungalow-Resort im Thai-Stil, umgeben von Reisfeldern.

    See und Tempel im Zentrum von Mae Hong Son

    Blick auf die Seetempel am Chong Kham See

    Tag 6 – Zurück nach Chiang Mai

    Frühstück, Flug von Mae Hong Son nach Chiang Mai, Übernachtung

    Nachdem Sie auf Ihrer Laos Kombireise den Nordwesten Thailands erkundet haben, kehren Sie bequem per Inlandsflug zurück nach Chiang Mai. Je nach Flugverbindung können Sie den Vormittag nutzen, um noch ein wenig am Pool zu entspannen oder einen gemütlichen Bummel durch Mae Hong Son zu unternehmen. Wir buchen eine weitere Nacht in dem Ihnen bereits bekannten Hotel in Chiang Mai.

    Blauer Tempel Wat Rong Seur Ten in Chiang Rai

    Der Blaue Tempel in Chiang Rai

    Tag 7 – Weiter in den äußeren Norden nach Chiang Rai

    öffentlicher Bus nach Chiang Rai, Übernachtung

    Nach einem ausgiebigen Frühstück fahren Sie mit dem Bus weiter nach Chiang Rai. Die öffentlichen Busse in Thailand sind komfortabel und die Straßenverhältnisse so gut, dass Sie die etwa vierstündige Fahrt durch Nordthailand entspannt genießen können. In Chiang Rai angekommen, gelangen Sie mit einem selbst organisierten Transfer zum Hotel. Die komfortable Unterkunft verfügt über modern eingerichtete Zimmer mit Klimaanlage und der Pool im Innenhof bietet eine willkommene Erfrischung. Bitte beachten Sie bei der Planung Ihrer Kombireise durch Thailand und Laos, dass es in den Wintermonaten nachts recht kühl werden kann.

    Elefanten beobachten im Elephant Valley

    Im Elephant Valley begegnen Sie den sanften Riesen

    Tag 8 – Freiwilligenprogramm im Elephant Valley

    Frühstück, Transfer ins Elephant Valley, Freiwilligenarbeit, Mittag- & Abendessen, Übernachtung

    Heute erwartet Sie eine ganz besondere Erfahrung: Ein Fahrer bringt Sie zum Elephant Valley, einem Schutzzentrum für Elefanten, in dem Sie am Vormittag zunächst die hier lebenden Tiere kennenlernen. Sie beobachten die Elefanten in ihrem natürlichen Lebensraum und erhalten einen Eindruck davon, wie sie in der Herde miteinander interagieren. Nach dem Mittagessen haben Sie die Möglichkeit, selbst aktiv zu werden und die Pfleger bei ihrer täglichen Arbeit zu unterstützen. Sei es die Mithilfe bei der Futterzubereitung für die Elefanten oder beim Bau eines neuen Gebäudes – es gibt immer etwas zu tun. Wenn Sie an diesem Erlebnis teilnehmen möchten, bringen Sie am besten Sonnencreme, Insektenschutz, feste Schuhe, ein langes Oberteil und eine Wasserflasche mit.

    Freiwilligenarbeit im Elephant Valley in Thailand

    Packen Sie bei den täglichen Aufgaben im Elephant Valley mit an

    Tag 9 – Elefanten beobachten & zurück nach Chiang Rai

    Frühstück, Freiwilligenarbeit, Transfer nach Chiang Rai, Übernachtung

    Nach einer erholsamen Nacht im gemütlichen Gästezimmer eines von einem schönen Garten umgebenen Bauernhauses starten Sie den Tag mit neuer Energie. Auch heute können Sie noch einmal tatkräftig mithelfen oder die sanften Riesen in aller Ruhe mit Ihrem Guide beobachten. Am Nachmittag werden Sie zurück nach Chiang Rai ins Hotel gebracht.

    Mekong an der laotischen Grenze in Chiang Khong

    Leben am Mekong an der laotischen Grenze

    Tag 10 – Per Bus zur laotischen Grenze bei Chiang Khong

    Frühstück, Übernachtung

    Nach dem Frühstück checken Sie aus Ihrem Hotel aus und fahren mit einem Taxi oder Tuk Tuk zur Bushaltestelle. Hier kaufen Sie sich selbst ein Ticket für den öffentlichen Bus nach Chiang Khong. Es gibt mehrere Verbindungen pro Tag, die Fahrt dauert ungefähr zwei Stunden. Wenn Sie einen privaten Fahrer für die Strecke bevorzugen, planen wir Ihnen dies gerne gegen einen Aufpreis ein. In Chiang Khong übernachten Sie in einem komfortablen Hotel direkt am Mekong. Die Zimmer sind ansprechend eingerichtet und mit einer Klimaanlage ausgestattet. Vom Pool aus haben Sie einen wunderbaren Blick auf den Fluss, an dessen anderem Ufer bereits Laos liegt.

    Flusskreuzfahrt auf dem Mekong nach Luang Prabang

    Entspannte Stunden bei der Mekong Flusskreuzfahrt

    Tag 11 – Flusskreuzfahrt auf dem Mekong nach Pak Beng

    Frühstück, Transfer zur Grenze, Mekong Kreuzfahrt, Mittagessen, Übernachtung

    Gegen 7:30 Uhr werden Sie von einem Fahrer zur thai-laotischen Grenze gebracht. Nach der Ausreise aus Thailand nehmen Sie für ein paar Thai Baht den lokalen Bus, der Sie über die Thai-Lao Friendship Bridge auf die laotische Seite bringt. Wir empfehlen Ihnen, Ihr Visum für Laos vorab bei der Botschaft zu beantragen. Ein Vertreter des Kreuzfahrtunternehmens bringt Sie daraufhin zum Schiff, damit Ihre Kreuzfahrt stromabwärts über den Mekong beginnen kann. Sie werden von einem Englisch sprechenden Guide an Bord und bei den Landgängen begleitet. Am Abend legen Sie auf halber Strecke in dem kleinen Ort Pak Beng an und können in dem familiären, einfachen Gästehaus zur Ruhe kommen.

    Pak Ou Höhle bei Luang Prabang

    Landgang zur Pak Ou Höhle

    Tag 12 – Weiterfahrt stromabwärts nach Luang Prabang

    Frühstück, Mekong Kreuzfahrt, Mittagessen, Besuch Pak Ou Höhlen, Transfer zum Hotel, Übernachtung

    Am Vormittag besteigen Sie wieder das gemütliche, nach allen Seiten offene Schiff und setzen Ihre Laos Kombireise auf dem Mekong in Richtung Luang Prabang fort. Je weiter nördlich Sie reisen, desto hügeliger und grüner wird die Landschaft. Karstfelsen, die hoch in den Himmel ragen, und Reisfelder prägen hier das Bild. Bevor Sie in Luang Prabang einlaufen, machen Sie Halt an den bekannten Pak Ou Höhlen. Hier befinden sich, gut versteckt, mehrere tausend Buddha-Figuren in sämtlichen Größen und Formen. In der alten Königsstadt verbringen Sie die nächsten beiden Nächte in einem charmanten Gästehaus im Stadtkern. Von hier aus können Sie alle wichtigen Sehenswürdigkeiten und den Mekong bequem zu Fuß erreichen. Die Zimmer sind mit einer Klimaanlage ausgestattet und im laotischen Stil eingerichtet.

    Wat Xieng Thong in Luang Prabang

    Erkunden Sie Luang Prabang be einem Stadtspaziergang

    Tag 13 – Luang Prabang mit einem Guide erkunden

    Frühstück, Walking Tour durch Luang Prabang, Übernachtung

    Mit einem Guide besuchen Sie heute die weniger bekannten und versteckten Ecken der Stadt. Sie werden am Hotel abgeholt und schlendern zu Beginn über den quirligen Morgenmarkt, auf dem frische Waren wie Obst und Gemüse feilgeboten werden. Ihr Guide erklärt Ihnen gerne mehr zu den typisch laotischen Produkten. Anschließend besuchen Sie einige traditionelle Tempel. Luang Prabang ist ein sehr spiritueller Ort, was in den Tempelanlagen deutlich spürbar ist. Lassen Sie die entspannte Atmosphäre der Stadt bei einer Tasse leckerem laotischen Kaffee auf sich wirken. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Erkundungen zur freien Verfügung. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Besuch auf dem Phousi-Berg, von dem aus Sie einen wunderbaren Blick über die Stadt und den Mekong haben? Auf dem Abendmarkt, welcher sich direkt im Zentrum abspielt, können Sie den Tag bei einem guten laotischen Essen ausklingen lassen.

    Laos Sehenswürdigkeiten Vang Vieng

    Besuchen Sie auf Ihrer Laos Kombireise auch Vang Vieng

    Tag 14 – Weiterreise nach Vang Vieng

    Frühstück, Transfer zum Busbahnhof, Busfahrt nach Vang Vieng, Übernachtung

    Für Ihre Weiterreise nach Vang Vieng werden Sie an Ihrer Unterkunft abgeholt und zum Busbahnhof in Luang Prabang gebracht. Mit dem öffentlichen Bus fahren Sie circa sieben Stunden bis in das kleine Städtchen am Nam Song Fluss. Die Strecke ist zwar bergig und kurvig, bietet aber einen atemberaubenden Blick auf die laotische Landschaft. Mit dem Tuk Tuk gelangen Sie für einen kleinen Preis zu Ihrer modernen Unterkunft mit einem Pool und komfortablen Zimmern. Umliegende Bars und Restaurants erreichen Sie bequem zu Fuß.

    Trekking in Vang Vieng Laos

    Wanderung in der Umgebung von Vang Vieng

    Tag 15 – Die verschiedenen Facetten von Vang Vieng

    Frühstück, geführte Kayaktour, Trekking und Besuch eines einheimischen Dorfes, Übernachtung

    Heute erkunden Sie zusammen mit Ihrem Englisch sprechenden Guide und anderen Reisenden zu Fuß sowie im Kajak den Nam Song Fluss, Reisfelder und ein Kamu-Dorf rund um Vang Vieng. Ihr Tag beginnt mit einer gemütlichen Kajaktour auf dem Nam Song, vorbei an beeindruckenden Felsformationen. Nach circa zwei Stunden erreichen Sie ein kleines Dorf, in dem Sie sich als Gast bei einer herzlichen Familie mit einem traditionellen Kamu-Mittagessen stärken können. Zudem erfahren Sie hier mehr über die Traditionen und die Kultur des Volkes sowie über die Herstellung des lokalen Reisweins “Lao Hai”. Eine Wanderung am Nachmittag führt Sie durch Reisfelder zu einer Höhle am anderen Flussufer. Anschließend werden Sie wieder zu Ihrem Hotel gebracht.

    Kultur erleben bei der Laos Kombireise in Vientiane

    Kultureller Abschluss Ihrer Reise in Vientiane

    Tag 16 – Ankunft in Vientiane

    Frühstück, Transfer zum Busbahnhof, Busfahrt nach Vientiane, Übernachtung

    Mit dem öffentlichen Bus reisen Sie innerhalb von vier Stunden weiter in die laotische Hauptstadt Vientiane, in der auch heute noch der französische Einfluss sichtbar ist. Bei Ankunft in der Stadt organisieren Sie sich wieder selbst ein Tuk Tuk zum Hotel. Am Nachmittag bleibt genügend Zeit, um sich das Nationaldenkmal Wat Phra That Luang, den Patuxai oder einen Markt am Mekong anzuschauen. Wir haben für Sie eine Nacht in einem zentral gelegenen Hotel mit klimatisierten Zimmern und einer komfortablen Einrichtung eingeplant. Geben Sie uns gerne Bescheid, wenn Sie mehr Zeit in Vientiane wünschen.

    Larb - das Nationalgericht von Laos

    Köstliches Larb, das Nationalgericht von Laos

    Tag 17 – Abreise aus Laos

    Frühstück

    Heute endet Ihre Laos Kombireise. Sie fahren eigenständig zum kleinen, überschaubaren Flughafen von Vientiane. Die meisten Flüge in Richtung Europa führen über Bangkok…

    Tag 18 – Ende Ihrer Laos Kombireise mit Nordthailand

    … sodass Sie am nächsten Tag wieder in Deutschland landen.

    „Laos ist bekannt für den entspannten Lebensstil der Menschen. Versuchen Sie ein bisschen von der “Bor Ben Yang”-Mentalität (Halb so wild!) zu lernen und Ihre Zeit in Laos in vollen Zügen zu genießen.“

    Reisespezialistin Franziska Matthes