Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

  • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt
    3 Wochen Laos - Wasserfall in Südlaos erkunden

    Homestay-Trekking in Südlaos

    Entdecken Sie bei einem Südlaos Trekking das fruchtbare Bolaven Plateau

    • Überblick
    • In Kürze
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Karte
    Reiseform: Individuell
    Reisedauer: 4 Tage / 3 Nächte
    Ort: Pakse - Bolaven Plateau - Pakse
    Reisepreis: € 342 p.P. bei 2 Personen
    Highlights: unvergessliches Erlebnis bei den Einheimischen
    Trekking auf dem wunderschönen Bolaven Plateau
    Abkühlen bei einem der fantastischen Wasserfällen

    Südlaos ist noch eine sehr unberührte Gegend. Umso intensiver werden die Begegnungen mit den Einheimischen werden. Sie wandern zunächst mit Ihrem Guide über das wunderschöne Bolaven Plateau und kommen abends bei Ihrer Gastfamilie an. Bei einem gemeinsamen Essen haben Sie die Möglichkeit, sich mit Ihrer Gastfamilie über Ihre sicherlich grundverschiedenen Lebensarten auszutauschen und mehr über das Leben auf dem Bolaven Plateau zu erfahren. Am nächsten Morgen frühstücken Sie noch zusammen und erkunden dann den zweiten Teil des Plateaus.

    Übernachtung: 2 Nächte in einem komfortablen Hotel in Pakse Kategorie 3
    eine Nacht im Homestay bei einer einheimischen Familie Kategorie 1
    Aktivität: zweitägiges Trekking in einer Kleingruppe und mit einem Englisch sprechenden Guide
    Mahlzeit: 3x Frühstück
    2x Mittagessen
    1x Abendessen
    • Weitere Mahlzeiten und Getränke

    • Trinkgelder

    • An- und Abreise

    Wasserfall auf dem Bolaven Plateau in Südlaos

    Tad Fane Wasserfall

    Tag 1 – Ankunft in Pakse

    Übernachtung

    Nach Ihrer Ankunft in Pakse werden Sie zunächst in Ihr Hotel einchecken und sich dort einrichten. Die gemütliche Einrichtung der Zimmer im laotischen Stil lädt Sie zum Wohlfühlen und Entspannen ein. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung. Gehen Sie gemütlich essen und lassen den Tag bei einem Glas Wein ausklingen. Denn am nächsten Tag starten Sie bereits gegen 08:30 Uhr Ihr Trekking-Abenteuer in Südlaos.

    Ebene auf dem Bolaven Plateau

    Wanderung auf dem Bolaven Plateau

    Tag 2 – Beginn des Homestay-Trekkings

    Frühstück, Trekking, Mittag- und Abendessen, Übernachtung

    Mit einem Privattransfer werden Sie in ein kleines Dorf gebracht, von wo aus Sie anschließend Ihr Südlaos Trekking beginnen. Sie werden an den schönsten Seiten des Bolaven Plateaus entlang wandern und bestaunen währenddessen die vielen Kaffeeplantagen und beeindruckenden Baumriesen. Die Sinaxy Ebene ist mit Felsen und Steinformationen vulkanischen Ursprungs übersät und ist ebenfalls einen Besuch wert. Eines der Highlights Ihrer Wanderung wird der Besuch der Champi, Tad Fan und Tag Ngeoung Wasserfälle sein. Nach einer Erfrischung nehmen Sie Ihr Mittagessen ein. Gegen Abend werden Sie an einer traditionellen Lao Baci Zeremonie teilnehmen. Diese wird liebevoll von der Familie vorbereitet, bei der Sie die nächste Nacht verbringen. Dabei erhalten Sie den Segen eines buddhistischen Mönches und können dann gesegnet Ihr Bett aufsuchen.

    Dorf auf dem Bolaven Plateau in Südlaos

    Ein kleines Dorf auf dem Bolaven Plateau

    Tag 3 – Fortsetzung des Trekkings durch Südlaos

    Frühstück, Trekking, Mittagessen, Übernachtung

    Nach einer sicherlich einmaligen Nacht, startet Ihr neuer Tag mit einem gemeinsamen Frühstück. Direkt im Anschluss geht es wieder hinaus in die Natur zum Ban Non Luang Dorf. Hier treffen Sie den Local Guide für die heutige Tour. Sie wandern zu den wundervollen Kalksteinfelsen von Dan Noy, von wo aus Sie einen grandiosen Blick auf die alte Stadt Champassak genießen können. In Champassak steht Wat Phou, der älteste Khmer Tempel außerhalb Kambodschas und ist eine Attraktion für sich. Bei einer Pause an den Tad Chet Chang Wasserfällen könne Sie sich etwas entspannten und das Bolaven Plateau auf sich wirken lassen. Vergessen Sie Ihre Badesachen nicht. Nach einer Erfrischung machen Sie sich auf den Rückweg zu Ihrer Gastfamilie . Nun heißt es Abschied nehmen, denn am Nachmittag geht es zurück nach Pakse, wo Sie die Eindrücke in Ruhe Revue passieren lassen können.

    Kaffeebohnen vom Bolaven Plateau

    Das Bolaven Plateau ist bekannt für Kaffeeanbau

    Tag 4 – Weiterreise

    Frühstück

    Nach einer letzten Übernachtung in Ihrem Hotel in Pakse endet der Baustein. Sie wissen noch nicht genau, wo dann Ihre Reise hingehen soll? Wir beraten Sie gerne bezüglich möglicher Weiterreisen.