Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

  • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt
    Irrawaddy Delphin im Mekong bei Kratie

    Entlang des Mekong nach Kambodscha

    Kurzreise von Südlaos entlag des Mekong nach Phnom Penh in Kambodscha

    • Überblick
    • In Kürze
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Karte
    Reiseform: Kleingruppe
    Reisedauer: 4 Tage / 3 Nächte
    Starttage: dienstags, freitags und samstags ab Süd-Laos
    Reiseroute: Grenze Laos / Kambodscha – Stung Treng – Kratie – Phnom Penh
    Reisepreis: € 359 p.P. bei 2 Personen
    Highlights: Die koloniale Architektur in Kratie erleben
    Die Chance die seltenen Irrawaddy Delphine zu sehen
    Den mächtigen Mekong erleben

    Mit diesem Reise-Baustein reisen Sie von Südlaos – am besten im Anschluss an den Baustein „Entspannung auf der Mekong-Insel Don Khone“ – nach Kambodscha. Sie fahren durch unentdeckte Gebiete und lernen das Leben auf und an der "Mutter aller Wasser" kennen. Unterwegs sehen Sie mit etwas Glück auch die berühmten Irrawaddy Delfine. Sie reisen über Stung Treng und Kratie, einer charmanten Kleinstadt am Mekong, stromabwärts, bis Sie schließlich die kambodschanische Hauptstadt Phnom Penh erreichen. Von hier aus können Sie Ihre Laos Reise mit unseren Kambodscha-Bausteinen fortsetzen.

    Übernachtung: 1 Nacht in Stung Streng in einer einfachen Unterkunft Kategorie 2
    2 Nächte in Kratie in einer einfachen Unterkunft Kategorie 2
    Transport: Bootsfahrt von der Grenze nach Stung Treng
    Transfer im Minibus von Stung Treng nach Kratie
    Mahlzeiten: 3x Frühstück
    • weitere Mahlzeiten und Getränke

    • Trinkgelder

    • Visum für Kambodscha

    • Transfer zur Grenze Laos / Kambodscha

    Kleines Dorf auf dem Land bei Kratie

    Typisch kambodschanisches Landleben

    Tag 1 – Auf nach Kambodscha

    Bootsfahrt von der Grenze nach Stung Treng, Übernachtung

    Heute reisen Sie von Laos ins Nachbarland Kambodscha. Den Transfer zur Grenze können wir für Sie organisieren. Nach ein paar Stempeln im Reisepass überqueren Sie die Grenze Richtung Kambodscha. Dann folgt eine Bootsfahrt über einen der ruhigsten Teile des Mekong – halten Sie die Augen offen, denn vielleicht entdecken Sie hier schon eine der seltenen Irrawaddy Delfine. Örtliche Fischer holen die Fangnetze ein und die kleinen Kinder an Bord begutachten Sie mit neugierigen Blicken. Nach etwa anderthalb Stunden erreichen Sie das kleine, schläfrige und unberührte Stung Treng. Sie schlafen hier in einem einfachen Hotel im Zentrum des Ortes. Die Zimmer sind gemütlich eingerichtet und verfügen über ein eigenes Bad mit Kaltwasserdusche. Wenn Sie noch etwas aktiv sein möchten, leihen Sie sich ein Kayak und erkunden den Fluss selbst.

    Sonnenuntergang am Mekong bei Kratie

    Genießen Sie den Sonnenuntergang am Mekong bei einem kühlen Bier

    Tag 2 – Von Stung Treng nach Kratie

    Frühstück, Transfer im Minibus nach Kratie, Übernachtung

    Sie werden am Morgen abgeholt und mit dem Minibus über Schotterwege nach Kratie zu Ihrer Unterkunft gebracht. Kratie ist der Ausgangspunkt für Touren zu den Irrawaddy Delfinen. Sie übernachten in einem Hotel, das direkt am Mekong liegt. Die hölzernen Bungalows sind im kambodschanischen Stil eingerichtet und befinden sich in einem grünen Garten. Drehen Sie noch eine erfrischende Runde im Pool, bevor Sie am Abend ein leckeres Essen im Restaurant genießen können.

    Irrawaddy Delphin im Mekong

    Gehen Sie auf Suche nach Irrawaddy Delphinen im Mekong

    Tag 3 – Kratie und Umgebung

    Frühstück, Übernachtung

    Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Der Abschnitt des Mekongs bei Kratie ist bekannt für das erhöhte Aufkommen der seltenen Irrawaddy Süßwasserdelfine (Mekong Delfine). Am frühen Morgen oder am späten Nachmittag haben Sie die beste Chance, sie zu entdecken. Sie können eine Bootsfahrt unternehmen, um die Mekong Delfine von Nahem zu sehen. Da Kratie vom Krieg verschont blieb, lohnt es sich auch einen Spaziergang durch den Ort zu unternehmen und sich die alten Khmer Häuser am Rande des Mekongs anzuschauen. Vor Ort bekommen Sie weitere Informationen über die Sehenswürdigkeiten in Kratie. Sie verbringen eine weitere Nacht im gleichen Hotel am Fluss.

    Königspalast in Phnom Penh

    Besuchen Sie den Königspalast in Phnom Penh

    Tag 4 – Weiterreise nach Phnom Penh/Siem Reap

    Frühstück, Busticket nach Phnom Penh oder Siem Reap

    Heute endet dieser Reise-Baustein, welcher Laos mit Kambodscha miteinander verbindet. Sie werden wieder an Ihrem Hotel in Kratie abgeholt und mit dem öffentlichen Bus/ Minibus in die quirlige Hauptstadt Phnom Penh gebracht, die Fahrt dauert circa sechs bis acht Stunden. Wir können eine anschließende Übernachtung in Phnom Penh für Sie buchen.